Unser Weingut

Weingut Fischer

Monika und Kurt Fischer

Weinreben im Herbst

Das Weingut Fischer gehört zu den jüngeren Weinbaubetrieben in der Ortenau.

Der landwirtschaftliche Betrieb wurde von Brigitte und Günter Fischer 1962 mit der Rebveredelung und dem Weinanbau aufgebaut.

Es kam 1974 der Obstbau hinzu, hier hat man sich auf Tafeläpfel spezialisiert, die Apfelernte wurde und wird immer noch komplett über den Hofladen vermarktet.

Bis zum Jahre 1983 wurden die Trauben bei der örtlichen Winzergenossenschaft abgeliefert, später, als ihr Sohn Kurt seine Ausbildung zum Weinhandelsküfer abgeschlossen hatte, begann man 1984 mit dem Weinausbau und der Vermarktung in der eigenen Kellerei.

1987 vollendete Kurt Fischer seine Ausbildung mit dem Abschluss als staatlich geprüfter Techniker für Kellerwirtschaft und Weinbau“ und dem Kellermeister.

Seit 2005 führt Kurt Fischer mit seiner Frau Monika den Betrieb.
Die Aufgabenverteilung sieht so aus, dass Kurt Fischer für die Arbeiten im Wein- und Obstbau, die Edelbranntweinbrennerei sowie den Weinausbau übernimmt, und seine Frau Monika kümmert sich um den Hofladen, die Vermarktung und die Buchhaltung.

Heute umfasst der Betrieb 8 ha Weinbau, der sich über die Lagen „Sinzheimer Sätzler“ und „ StichdenBuben“ erstreckt sowie 3,5 ha Obstbau. Hier bauen wir die Apelsorten „Elstar“, „Jonagold“, „Gloster“, „Braeburn“, „Idared“ und „Boskop“ an..

Böden:

tiefgründiger Lehm-Lößboden

Sortenspiegel:
50% Riesling
15% Spätburgunder
15% Müller-Thurgau
20% Weißburgunder, Sauvignon blanc, Viognier, Scheurebe, Gewürztraminer,Grauburgunder,Muskateller

 

Bildergalerie - Impressionen, hier öffnen